Hochzeitstag Kuchen

Eine schöne Torte zum Hochzeitstag

Das schönste Geschenk zu Hochzeitstag ist ein Kuchen, der festlich und persönlich gestaltet ist. Überraschen Sie Ihren Partner mit einer selbst gebackenen Torte und finden Sie online ein passendes Rezept. Wer keine Zeit und Muße zum Backen hat, wendet sich an einen erfahrenen Konditor oder guten Hochzeitsausstatter. Auch online sind etliche Anbieter zu finden, bei denen Sie individuelle Hochzeitstagkuchen bestellen können. Hierbei sollte der Kuchen möglichst frühzeitig bestellt werden, damit er auch rechtzeitig zum Hochzeitstag geliefert werden kann.

Hochzeitstorte

Besonders runde Hochzeitstage werden gern mit einem großen Familienfest und leckeren Kuchen gefeiert. So wird zum 10. Hochzeitstag, der Rosenhochzeit, oftmals ein Kuchen gebacken, der mit hübschen Röslein aus Zuckerguss oder Marzipan verziert ist. Zur silbernen Hochzeit, dem 25. Ehejubiläum, dekoriert man bevorzugt in den Farben Weiß und Silber, wobei eine "25" aus Papier das Backwerk schmückt. Zudem backt man zum Hochzeitstag gerne Kuchen, die individuell gestaltet sind, sodass die Gäste etwas Persönliches über die Eheleute erfahren. Natürlich ziert häufig ein auf Marzipanmasse gedrucktes Hochzeitsfoto einen solchen Kuchen, der an den schönsten Tag im Leben des Paares erinnert.

Hochzeitstag: Kuchen
1/9

Überraschen Sie Ihren Partner mit einer selbst gebackenen Torte.

Für jeden Hochzeitstag den passenden Kuchen wählen

In unserer Kultur hat jeder Hochzeitstag einen bestimmten Namen, der mit einer Bedeutung einher geht. So ist der erste Hochzeitstag die Papierhochzeit, der zweite die baumwollene Hochzeit, der dritte die lederne Hochzeit und der vierte die seidene Hochzeit. So kann die Liste bis zum 100. Hochzeitstag, der Himmelshochzeit, fortgesetzt werden. Paare, die ihren Hochzeitstag immer mit einem Kuchen feiern, können ihn entsprechend dieser Bezeichnungen gestalten lassen. Zum Beispiel kann bei der Feier zum 5. Hochzeitstag das Thema "Hölzerne Hochzeit" aufgegriffen werden, indem auf dem Kuchen Holzstücke aus Marzipan und Schokolade nachgebildet werden. Zur Veilchenhochzeit, dem 13. Hochzeitstag, passt bestens ein zweistöckiger Kuchen, der mit frischen echten Veilchen verziert ist. Bei der Orchideenhochzeit, dem 17. Hochzeitstag zieren kunstvoll gefertigte Orchideen aus Zuckerguss das Backwerk. Zur Perlenhochzeit, am 30. Hochzeitstags, sollte die Tortendeko an Perlenschnüre erinnern.

Individuelle Kuchen zum Hochzeitstag bestellen

Viele Konditoren bieten ihren Kunden auch personalisierte Kuchen für den Hochzeitstag an. Hierbei können Sie und Ihr Partner selbst entscheiden, wie der Hochzeitstag Kuchen gestaltet werden soll. Persönliche Interessen, gemeinsame Hobbys oder ihre jeweiligen Berufe können hierbei eine Rolle spielen. Sind beide Ehepartner zum Beispiel begeisterte Radfahrer, können kleine Räder aus Zuckerguss modelliert werden. Liebt das Paar das Reiten oder die Hundezucht, so finden diese Tiere in Form von Tortenfiguren Platz auf dem Backwerk. Sehr persönlich und herzlich ist es zudem, Familienmitglieder in die Gestaltung der Dekoration einzubeziehen. So findet man zum Beispiel auf einer Hochzeitstagtorte nicht nur das Jubiläumspaar als Tortenfiguren wieder, sondern auch ihre Kinder und Enkel.

Hochzeitstagkuchen für jede Jahreszeit backen lassen

Nicht nur die Gestaltung nach Hochzeitstag-Namen und persönlichen Vorlieben liegt im Trend. Viele Paare lassen zudem Torten backen, die sich nach den Jahreszeiten richten. So finden sich zum Beispiel saisonale Früchte auf den Hochzeitstag Kuchen wieder. Im Mai, wenn die ersten Erdbeeren in Deutschland reif sind, werden mit diesen leckeren Früchtchen auch Kuchen, Torten und Cupcakes belegt. Der Sommer bringt noch eine größere Fülle an heimischen Beeren und Früchten. Dann verwenden Konditoren Heidelbeeren, Stachelbeeren und Pfirsiche für festliche Hochzeitstagkuchen. In der warmen Jahreshäfte bevorzugt man vor allem leichte, frische Füllungen, wie zum Beispiel Erdbeer- Joghurt oder Zitrone-Mascarpone. Für eine schöne Hochzeitstagfeier im Oktober kann beispielsweise ein Nusskuchen oder eine Birnen-Schoko-Tarte gebacken werden. Im Winter werden gern sahnige Buttercremetorten mit Marzipan, Nougat und Schokolade für diesen Anlass gebacken.

Ausgefallene Torten für den Hochzeitstag bestellen

Wer es weder klassisch noch traditionell mag, bestellt bei seinem Konditor des Vertrauens eine ausgefallene Torte zum Hochzeitstag. Wie wäre es zum Beispiel mit einer leckeren Eistorte, die mit echten Blumen und exotischen Früchten dekoriert ist? Eine solche Hochzeitstagtorte passt hervorragend zu einer Augusthochzeit unter freiem Himmel. Liebhaber von Südfrankreich werden einen Kuchen mit bretonischem Salzkaramell sicherlich nicht verschmähen. Auch frischer Lavendel kann zur Verzierung eines Kuchens dienen, der an die Provence erinnert. Jedes außergewöhnliche Geschmacksrichtung, ob Waldmeister- oder Mojito-Creme, kann heutzutage bestellt werden. Nicht nur mit ihren ausgefallenen Geschmacksrichtungen überzeugen moderne Torten zum Hochzeitstag. Entdecken Sie auch originelle Motivtorten, etwa in Form eines Einhorns, eines flammenden Herzens oder eines Märchenschlosses. Etwas besonderes sind zudem Hochzeitstag Kuchen, die aus bunten Cupcakes bestehen. Hierbei werden diese amerikanischen Minikuchen ansprechend auf einer Etagere platziert, sodass eine Herz- oder Blütenform entsteht.

Mehr zum Thema