Seifenblasen Hochzeit

Seifenblasen bei der Trauung

Als Alternative zum Reiswerfen genießen Seifenblasen bei der Hochzeit ein beinahe noch romantischeres Image. Die luftigen und vergänglichen Wunderwerke hinterlassen keine Flecken. Vor vielen Rathäusern und Kirchen ist das Verstreuen von Reiskörnern nicht gerne gesehen und wird mit einer anschließenden, hohen Reinigungs-Rechnung quittiert. Damit Sie nach Ihrem schönsten Tag des Lebens nicht die Kosten zu tragen haben, lohnt es an die Gäste und Gratulanten hübsche Seifenblasen zu verteilen. Die federleichten Kügelchen brechen sich im Sonnenlicht und lassen aberhunderte kleine Regenbögen durch die Luft schwirren.

Steht die Hochzeitsgesellschaft Spalier und pusten alle gleichzeitig in das Seifenblasenstäbchen, entstehen tolle, romantische Fotos. Besprechen Sie deshalb mit Ihrem Fotografen oder Kameramann den gezielten Einsatz der Seifenblasen bei der Hochzeit und überprüfen Sie gemeinsam mit den engsten Verwandten oder Freuden, ob die erworbenen Fläschchen auch die richtige Menge produzieren.

Verschiedene Seifenblasenmodelle

Hochzeit planen

Der Seifenblasen-Klassiker ist rund und findet sich in jedem Kinderzimmer. Schuld an der Form der Blasen trägt jener Ring, durch den gepustet wird. Er ist individuell. Manche Produkten besitzen auswechselbare Ringformen, die ganz einfach aufgesteckt werden müssen. Möchte man Seifenblasen in Kugel-, Herz- oder Glockenform auf den Erinnerungsfotos sehen, erwirbt man ein Set mit zehn unterschiedlichen Aufsätzen. Einheitlicher und eigens für Hochzeitspaare konzipiert, zeigen sich die herzigen Seifenblasen in kleinen Einmal-Fläschchen. Der schmale Stab ist mit drei unterschiedlich großen Öffnungen ausgestattet und lässt damit besonders viele Seifenblasen gleichzeitig entstehen. Perfekt für den Moment nach dem Gottesdienst oder dem offiziellen Ja vor dem Standesamt. Witzig präsentieren sich auch jene Modelle, die zwar klassische Seifenblasen-Figuren entstehen lassen, aber in ungewöhnlichen Behältnissen daherkommen. In Gestalt einer kleinen Champagnerflasche, als Mini-Hochzeitstorte oder im Sekt-Glas-Design, der Fantasie sind kaum Grenzen gesetzt.

Seifenblasen zur Hochzeit
1/1

Als Alternative zum Reiswerfen genießen Seifenblasen bei der Hochzeit ein beinahe noch romantischeres Image.

Einsatzgebiete der Seifenblasen

Mit dem hübsch dekorierten Hochzeitsauto an den Tegernsee, auf ein Weingut oder ans Meer hinunter rauschen und aus allen Fenstern des Konvois fliegen Seifenblasen in die Lüfte. Verteilen Sie an Ihre Hochzeitsgäste Seifenblasen in Herzform und positionieren Sie den Fotografen an einer landschaftlich besonders schönen Kreuzung. Auch können die Seifenblasen bei einer Hochzeit als kleine Give Aways fungieren oder an das Gastgebergeschenk mit angeheftet werden. Wem ein Feuerwerk am Seeufer oder über dem Schlosspark zu dick aufgetragen erscheint, sollte die versammelte Gratulantenschar zusammenrufen und sie bitten einmal für fünf Sekunden die Augen zu schließen. In dieser Zeit sind gute Wünsche für das Brautpaar in Gedanken oder auch laut ausgesprochen zu formuliert. Auf Drei pusten alle durch den Seifenblasenring und die Segenswünsche fliegen durch die Lüfte und hoffentlich dem frischvermählten Paar zu.

Mehr zum Thema