Weddingplaner

Das leistet ein Weddingplaner

Ein Weddingplaner übernimmt alle Aufgaben, die sonst das Brautpaar zu regeln hat. Dabei geht sein Job aber noch viel weiter, denn zum einen plant er die Hochzeit von A bis Z bis ins kleinste Detail, und ist auch während der Feier als Ansprechpartner vorhanden. Seine Aufgaben können dabei von Hochzeit zu Hochzeit ganz unterschiedlich sein, denn mit seiner Hilfe kann dieses Fest ganz speziell und individuell geplant werden. Auf Wunsch organisiert er Blumenkinder zur Hochzeit, sorgt für festliche Musik, kümmert sich um die Platzkarten zur Hochzeit und vieles mehr.

Der Weddingplaner übernimmt aber nicht nur die gesamte Organisation des Festes, sondern hat auch eine beratende Aufgabe. So wird er das Brautpaar fragen, wie es sich die Hochzeit vorstellt, wie groß das Fest werden soll, wie das Brautkleid aussehen soll, was es zum Essen gibt usw. Sobald er all diese Informationen hat, kann er mit seiner Arbeit beginnen. Er wird ein paar verschiedene Brautkleider aussuchen, einen Friseurtermin machen, Vorschläge für die Hochzeitstorte unterbreiten usw. Hat er alles mit dem Brautpaar abgesprochen, gibt er die verschiedenen Dinge in Auftrag.

Weddingplaner
1/1

Ein Weddingplaner übernimmt alle Aufgaben, die sonst das Brautpaar zu regeln hat.

Das perfekte Hochzeitsfest

Damit das Brautpaar auch nach Jahren noch von der perfekten Hochzeit reden kann, übernimmt der Weddingplaner die gesamte Planung, die Organisation und die Durchführung. Dem Brautpaar bleibt somit Zeit für andere Dinge die eventuell noch zu regeln sind. Aber selbst dann, wenn die Torte fertig ist, die Braut perfekt ins Kleid passt, das Buffet geliefert wurde und auch für Musik gesorgt ist, hat der Hochzeitsplaner seinen Job noch nicht erledigt. Er achtet während der Feier auf einen möglichst reibungslosen Ablauf, versucht kleine Pannen möglichst ohne Aufsehen zu regeln und steht zudem den Gästen als Ansprechpartner zur Seite.

Der Weddingplaner ist aus dem Grund wichtig, weil er ganz genau weiß, was zu tun ist, um diesen Tag zum schönsten Tag im Leben zu machen. Er plant alles bis ins kleinste Detail, ohne dabei auch nur eine Kleinigkeit zu vergessen. Das Brautpaar hingegen steht vor einer völlig neuen Aufgabe wenn es um die Planung der Hochzeit geht, und kann schnell überfordert mit den Aufgaben sein.

Mehr zum Thema