Zur Hochzeit gratulieren

Gratulationssprüche zur Hochzeit

Zur Hochzeit zu gratulieren ist das Mindeste was geladene Gäste tun müssen. Auch wenn das Brautpaar sich ausdrücklich dafür entschieden hat, keine Geschenke überreicht haben zu wollen, gebietet es doch der Anstand den beiden wenigstens herzliche Segenswünsche oder eine Fürbitte zukommen zu lassen. Im Zuge einer Heirat haben Gäste mehrfach die Gelegenheit Gratulationssprüche anzuwenden. Sei es nun schriftlich oder mündlich. Im ausgelegten Gästebuch, auf der Glückwunschkarte oder beim Halten einer Rede kann es nützlich sein, sich vorab einige Gratulationssprüche zur Hochzeit zu überlegen.

Je näher das Verwandtschaftsverhältnis, desto sparsam gilt es mit vorgefertigten Texten umzugehen. Legen Sie selbst Hand an und formulieren Sie bereits bestehende Sprüche um. Das Brautpaar wird überrascht sein, ist es gelungen die Gratulation mit den beiden Namen der Eheleute zu personalisieren.

Gedichte und flotte Sprüche

Hochzeit planen

Poetisch und mit tragenden Worten zur Vermählung zu gratulieren gelingt mit kurzen Gedichten, die sich auf das Eheleben oder den schönsten Tag ganz allgemein beziehen. Viele Sprüche widmen sich der Liebe und geben unterschwellig, quasi zwischen den Zeilen einen guten Ratschlag mit. Dass das Indiz einer guten Ehe darin liegt, die Pflicht in die Kür zu verwandeln, gehört beispielsweise zu jenem Gratulationsgenre. Da eine Eheschließung ein durchweg freudiger Anlass ist, darf auch gelacht werden. Braut und Bräutigam zur Hochzeit zu gratulieren und dabei nicht mit witzigem Charme zu geizen wird besonders von Aussagen progagiert, die die Geschlechterrollen überspitzt darstellen. Von langjährigen Kollegen, ehemaligen Schulkameraden und innigen Duzfreunden darf auch auf dem alten Klischee herumgeritten werden, dass sich die beiden nun gemeinsam Problemen stellen müssen, die sie alleine gar nicht hätten. Für Familienmitglieder schicken sich derartige Statements allerdings nicht.

Zur Hochzeit gratulieren
1/1

Zur Hochzeit zu gratulieren ist das Mindeste was geladene Gäste tun müssen.

Stimmungsvoll zur Hochzeit gratulieren

Gerade die Brauteltern haben sich bei ihrer Gratulationskarte besondere Mühe zu geben. Die meisten Eheleute verwahren die Schriftstücke ein Leben lang und schmöckern immer wieder gerne darin. Kehren Sie Ihre emotionale Seite heraus und versuchen Sie jene mit einem herzlichen Gratulationsspruch zu untermauern. Wenn eine Rede geplant ist, gilt es mit den kurzen aber oft sinnigen Texten den Einstieg zu finden. Will der Redner den Anfang mit persönlichen Worten gestalten und den Vortrag hingegen mit einem Gratulations- oder Segensspruch abschließen, darf dieser auch zum Zuprosten verwendet werden. Ich erhebe mein Glas auf das Brautpaar und hoffe, dass es bei den Heiraten ihrer Urenkel noch genauso leichtfüßig und glücklich tanzt wie an diesem Tag, könnte eine Variante des gesprochenen Gratulationsspruchs sein. Selbst auf Silberhochzeiten ist dieser passend. Pfiffige Vorschläge und Gedichte, in die die Namen des Brautpaars variabel einsetzbar sind, finden Sie beispielsweise im Internet.

Mehr zum Thema